Lesen Sie weiter

EU prüft Ebola-Kontrollen

Schärferes Ausreise-Screening in Westafrika möglich
Zum Schutz gegen die Ebola-Epidemie will die EU die Ausreisekontrollen in betroffenen Ländern Westafrikas überprüfen. Dabei will sie mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammenarbeiten, wie EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg mitteilte. Auf den Prüfstand sollten die Prüfungen in Liberia, Sierra Leone und Guinea. Falls nötig sollten sie verstärkt
  • 516 Leser

36 % noch nicht gelesen!