Lesen Sie weiter

Zu Unrecht entlassen?

Prozess kann Ex-Ministerialdirektor nicht hoffnungsfroh stimmen
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage des Ex-Ministerialdirektors Halder gegen das Land verhandelt. Es ist unwahrscheinlich, dass die Richter dessen Versetzung in den einstweiligen Ruhestand rügen.
  • 512 Leser

95 % noch nicht gelesen!