Lesen Sie weiter

Verbandschef schwächt Sex-Vorwürfe ab

Der Landeschef des Philologenverbands, Bernd Saur, hat seine Kritik an der "Pornografisierung" der Schule relativiert. Er habe weder die baden-württembergischen Bildungspläne noch die der Kultusministerien in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen im Blick gehabt, teilte er in Stuttgart mit. Sein Kommentar im "Focus" hatte Empörung ausgelöst. Kultusminister
  • 525 Leser

74 % noch nicht gelesen!