Lesen Sie weiter

Bombendrohung: Bahnhof in Freiburg gesperrt

Wegen einer Bombendrohung ist am gestrigen Mittwoch der Hauptbahnhof von Freiburg evakuiert und großräumig abgesperrt worden. Nach rund zwei Stunden kam dann aber die Entwarnung. Viele hundert Reisende mussten deshalb lange Wartezeiten und Umleitungen in Kauf nehmen. Nach Angaben der Bahn ruhte zwischen 14.43 Uhr und 15.56 Uhr der Zugverkehr an dem
  • 630 Leser

67 % noch nicht gelesen!