Lesen Sie weiter

Fehlstart für NSU-Ausschuss im Südwesten

Die für heute geplante Einsetzung eines NSU-Untersuchungsausschussses im Stuttgarter Landtag wird von Personalquerelen überlagert. Die vier Fraktionen verständigten sich gestern zwar auf die Einsetzung des mit gerichtsähnlichen Rechten ausgestatteten Gremiums, das Versäumnisse bei der Aufdeckung der Umtriebe der Terrorzelle klären soll. CDU und FDP
  • 499 Leser

59 % noch nicht gelesen!