Lesen Sie weiter

Absage für Petersburger Dialog Kanzleramt verordnet Forum eine Zwangspause

Aufgrund der angespannten Lage durch die Ukraine-Krise ist erneut ein Treffen des Petersburger Dialogs abgesagt worden. Das Bundeskanzleramt habe darum gebeten, die Versammlung kommende Woche in Berlin "wegen der politischen Großwetterlage" abzusagen, sagte der deutsche Ko-Vorsitzende des Forums, Lothar de Maizière (CDU). Bereits im Oktober war eine
  • 476 Leser

39 % noch nicht gelesen!