Lesen Sie weiter

FC Heidenheim bleibt zu Hause ungeschlagen

Der 1. FC Heidenheim entwickelt sich in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr zum Aufstiegskandidaten. Der heimstarke Neuling schlug gestern den SV Sandhausen verdient mit 3:0 (1:0) und festigte seinen Platz im oberen Tabellendrittel. Kapitän Marc Schnatterer schoss den zu Hause noch ungeschlagenen FCH in der 6. Minute in Führung, Robert Leipertz (48.)
  • 592 Leser

81 % noch nicht gelesen!