Lesen Sie weiter

Weitere Bank mit Strafzinsen für Guthaben

Immer mehr Banken brummen Großkunden Strafzinsen auf. Nach der Commerzbank kündigte nun auch die genossenschaftliche WGZ negative Zinsen für einzelne Profi-Anleger an. Noch verschonen die Institute Privatanleger. Ganz ausschließen, dass es auf lange Sicht auch Privatkunden treffen könnte, wollten Vertreter der Branche bei einem Kongress in Frankfurt
  • 694 Leser

73 % noch nicht gelesen!