Lesen Sie weiter

Notizen vom 4. Dezember 2014

Berliner Staatsoper teurer Die Sanierung der Berliner Staatsoper Unter den Linden verteuert sich um weitere 93 Millionen Euro. Erst im Herbst 2017 kann das Ensemble von Generalmusikdirektor Daniel Barenboim und Intendant Jürgen Flimm den vollen Spielbetrieb wieder aufnehmen. Das kündigte Senatsbaudirektorin Regula Lüscher gestern bei einer Begehung
  • 596 Leser

77 % noch nicht gelesen!