Lesen Sie weiter

Notizen vom 8. Dezember 2014

Merkel bürgt bei TTIP Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bemüht sich, den Bürgern ihre Ängste zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA zu nehmen. "Wenn europäische Standards für ein Freihandelsabkommen mit Amerika unterschritten würden, wären viele Bedenken gerechtfertigt", sagte sie der "Welt am Sonntag". "Aber es bleibt
  • 862 Leser

85 % noch nicht gelesen!