Lesen Sie weiter

Nordkoreas Internet bricht zusammen

Mitten in einem Hacking-Streit mit den USA ist in Nordkorea großflächig das Internet ausgefallen. Die Verbindung zum Netz sei am Montag mehr als neun Stunden unterbrochen gewesen, meldete die Analysefirma Dyn Research, die weltweit die Funktionalität des Internets beobachtet. Auch in den 24 Stunden zuvor sei der Zugang instabil gewesen. Nordkoreas Bevölkerung
  • 569 Leser

72 % noch nicht gelesen!