Lesen Sie weiter

Alles zu spät

Sie sei halt ein "Provokationskäschperle" - auf schönstem Schwäbisch versuchte die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff sich herauszuwinden. Doch das, was sie gesagt hatte, war keine Provokation. Es war eine Verbalattacke, die im Frühjahr selbst ihre wohlmeinendsten Leser erschütterte. In einer Rede über die Reproduktionsmedizin hatte die Büchnerpreisträgerin
  • 463 Leser

54 % noch nicht gelesen!