Lesen Sie weiter

GroßBrand in Elektronikfabrik

Ein Feuer hat in der Nacht auf Samstag eine Fabrik der Würth-Gruppe in Niedernhall (Hohenlohekreis) teilweise zerstört. Kurz nach Mitternacht war das Feuer aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Bis zu 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, sagte Kommandant Thomas Böhret. Bei dem Brand sei ein hoher zweistelliger Millionenschaden entstanden. Verletzt
  • 607 Leser

57 % noch nicht gelesen!