Lesen Sie weiter

Rauswurf an der Autobahn

Wie heftig es in dem Bus zugegangen ist, konnte die Polizei wegen Sprachproblemen nicht klären. Am Ende schmissen die Mitfahrer aber einen Japaner raus. Der Mittdreißiger, dem nur etwas Geld geblieben war, suchte Unterschlupf in einer Raststätte in Ellwangen (Ostalbkreis). Die Mitarbeiter alarmierten die Autobahnpolizei. Die Beamten fanden am Montagabend
  • 577 Leser

58 % noch nicht gelesen!