Lesen Sie weiter

Jordanische Geisel verbrannt

Mord Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat den als Geisel genommenen jordanischen Piloten Muas al-Kasasba vermutlich lebendig verbrannt. Das zeigen Bilder aus einem Video, das gestern im Internetseiten veröffentlicht wurde. Geisel Al-Kasasba war im Dezember über Nordsyrien abgestürzt und vom IS gefangengenommen worden. Der 26 Jahre alte Oberleutnant
  • 663 Leser

47 % noch nicht gelesen!