Lesen Sie weiter

Kommentar · AUSSENHANDEL: Der Euroraum profitiert

Den Titel des Exportweltmeisters hat Deutschland schon 2009 an China verloren, das sehr viel dynamischer wächst. Doch Waren Made in Germany sind weltweit unverändert gefragt. Im vergangenen Jahr konnten deutsche Unternehmen so viel exportieren wie noch nie. Das ist höchst erfreulich - und keine Einbahnstraße: Auch bei den Importen gab es einen Rekordwert.
  • 505 Leser

74 % noch nicht gelesen!