Lesen Sie weiter

Smart-TV hört im Wohnzimmer mit

Der Samsung-Konzern rät Besitzern seiner Smart-TVs, vorsichtig bei privaten Gesprächen im eigenen Wohnzimmer zu sein. Wenn die Bedienung per Sprache eingeschaltet sei, hörten die Geräte allem zu, was in dem Raum geschieht. Diese Daten werden an Drittanbieter übertragen, schreibt Samsung in den Nutzungsbedingungen. Besitzer der Smart-TVs sollten
  • 670 Leser

58 % noch nicht gelesen!