Lesen Sie weiter

Sohn erstochen und die Tat aufgenommen

Ein Mann fühlt sich verfolgt, zerstört Sachen und war in psychiatrischer Behandlung. Dann tötet er seinen Sohn. Die Tat nahm er mit seinem Handy auf.
  • 668 Leser

93 % noch nicht gelesen!