Lesen Sie weiter

Grausiger Mord an Ehefrau

Kurz nach der landesweiten Empörung über den Mord an einer Studentin erregt in der Türkei ein neues grausiges Verbrechen Aufsehen. Wie die türkische Presse meldete, soll ein Mann in Istanbul seine Ehefrau erstochen und die Leiche anschließend zerteilt und in den Müll geworfen haben. Der 43-jährige mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Nach
  • 636 Leser

58 % noch nicht gelesen!