Lesen Sie weiter

Notizen vom 20. Februar 2015

Skelett identifiziert Freiburg - Ein im Januar gefundenes Skelett in einem Freiburger Waldstück ist identifiziert worden. Eine DNA-Analyse habe ergeben, dass es sich um eine seit 2001 vermisste Frau handle, teilte die Polizei gestern mit. Die Freiburgerin sei zum Zeitpunkt des Verschwindens 34 Jahre alt gewesen. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gebe
  • 435 Leser

86 % noch nicht gelesen!