Lesen Sie weiter

Züge in der Schweiz kollidiert

Mindestens sechs Menschen verletzt, einer davon schwer
Beim Zusammenstoß zweier Züge bei Zürich sind gestern mindestens sechs Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Das Unglück passierte im morgendlichen Berufsverkehr im Bahnhof von Rafz unweit der Grenze zu Deutschland, wie die Kantonspolizei mitteilte. Laut der Bahngesellschaft SBB war ein von hinten kommender Schnellzug, der sich auf dem Weg von
  • 564 Leser

44 % noch nicht gelesen!