Lesen Sie weiter

Fitschen muss vor Gericht

Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen muss sich vor Gericht verantworten. Das Landgericht München habe die Anklage wegen versuchten Betrugs im Kirch-Prozess in vollem Umfang zugelassen, sagte eine Gerichtssprecherin. Sie bestätigte damit, was bereits, wie berichtet, vermutet wurde. Der Prozess soll Ende April beginnen. Vor Gericht verantworten müssen
  • 791 Leser

57 % noch nicht gelesen!