Lesen Sie weiter

Vermisster tot in Riga gefunden

Ein seit Januar in Lettland vermisster Student aus Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar- Kreis) ist tot. Die Leiche des 23-Jährigen, der zu einem Austauschsemester in Riga war, sei am Freitagabend in einem Kanal des Flusses Daugava entdeckt worden, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. Anzeichen für ein Gewaltverbrechen gebe es nicht. Bei
  • 461 Leser

39 % noch nicht gelesen!