Lesen Sie weiter

BGH kritisiert Sparkassen

Die Kündigungsklauseln von Sparkassen müssen überarbeitet werden. Sie seien "unklar und intransparent" stellte der Bundesgerichtshof (BGH) klar. Der Kläger, der Verbraucherschutzverband Schutzgemeinschaft für Bankkunden, hatte einer bayerischen Sparkasse vorgeworfen, nicht klar genug darauf hinzuweisen, dass das Institut Girokonten von Privatkunden
  • 670 Leser

56 % noch nicht gelesen!