Lesen Sie weiter

Notizen vom 13. Mai 2015

Frau stirbt im Badesee Beim Versuch, ihren Hund zu retten, ist eine 49-jährige Frau in einem Kölner See gestorben. Sie und ihr Mann waren an dem Gewässer mit ihrem Hund spazieren gegangen. Plötzlich sprang der Hund ins Wasser. Die Frau fürchtete, er werde ertrinken, lief hinterher und ging unter. Ihr Mann konnte sie nur noch leblos ans Ufer ziehen.
  • 512 Leser

85 % noch nicht gelesen!