Lesen Sie weiter

AfD betreibt Entmachtung von Björn Höcke

Der Bundesvorstand der "Alternative für Deutschland" (AfD) will den thüringischen AfD-Landeschef Björn Höcke entmachten, weil dieser sich nicht klar genug von der rechtsextremen NPD distanziere. Nach Angaben eines AfD-Sprechers hat der Vorstand beschlossen, das Landesschiedsgericht um ein Amtsenthebungsverfahren gegen Höcke zu bitten. Außerdem
  • 579 Leser

74 % noch nicht gelesen!