Lesen Sie weiter

Erneut schweres Beben in Nepal

Nepal kommt nicht zur Ruhe. Nach mehreren neuen Erdbeben im Osten des Landes war die Lage gestern zunächst unübersichtlich. Zahlreiche Gebäude stürzten ein, es gab Berichte über mehrere Dutzend Tote und Hunderte Verletzte. Der Flughafen von Kathmandu wurde wieder geschlossen, die Regierung schickte Hubschrauber in die Erdbebengebiete. Bei einem
  • 481 Leser

59 % noch nicht gelesen!