Lesen Sie weiter

Kanada souveräner Tabellenführer der Gruppe A - Österreicher steigen nach Krimi ab

Auch ohne Crosby top Deutschland beendet die Eishockey-WM in Tschechien auf Rang zehn. Das ergibt sich aus der 2:3-Niederlage Norwegens gegen Weißrussland gestern in Ostrau. Weißrussland schaffte dadurch den Sprung ins Viertelfinale und trifft dort am morgigen Donnerstag in Prag auf Kanada. Obwohl der Top-Favorit am letzten Vorrundentag Weltstar Sidney
  • 470 Leser

78 % noch nicht gelesen!