Lesen Sie weiter

Kleinkind schießt sich in den Kopf

Beim arglosen Spiel mit einer geladenen Waffe hat ein zweijähriger Junge in den USA sich selbst erschossen. Der Junge habe mit seinen Eltern ein Haus in einer abgelegenen Gegend im Süden des Bundesstaates Virginia besucht, berichtete der Lokalsender WWBT. Als das Kleinkind in einem Zimmer allein gelassen worden sei, habe es in einer Kommode eine geladene
  • 465 Leser

57 % noch nicht gelesen!