Lesen Sie weiter

SPD streitet über Maas-Gesetz

Parteibasis macht Front gegen Vorratsdatenspeicherung
In der SPD formiert sich breiter Widerstand gegen die geplante Vorratsdatenspeicherung. Rund 100 SPD-Gliederungen haben für den Parteikonvent im Juni Anträge eingereicht, in denen das umstrittene Instrument für den Anti-Terror-Kampf abgelehnt wird. SPD-Vize Ralf Stegner schlug eine zeitliche Befristung des Gesetzes vor - eine Variante, die auch in
  • 517 Leser

36 % noch nicht gelesen!