Lesen Sie weiter

Notizen vom 1. Juni 2015

4600 Flüchtlinge gerettet Die deutsche Fregatte "Hessen" sowie Einsatzkräfte aus Italien und anderen Ländern haben in nur zwei Tagen mehr als 4600 Flüchtlinge aus Seenot im Mittelmeer gerettet. Auf einem Schlauchboot entdeckten sie auch 17 Leichen, wie Italiens Küstenwache mitteilte. Bereits am Freitag waren 4243 Migranten in Sicherheit gebracht
  • 531 Leser

81 % noch nicht gelesen!