Lesen Sie weiter

Motorrad-WM: Folger und Bradl stürzen

Wenigstens Sandro Cortese konnte diesmal verhalten jubeln. Nach Wochen der Enttäuschungen fuhr der Berkheimer beim Motorrad-WM-Lauf von Italien in Mugello gestern in der Moto2-Klasse auf einen guten achten Platz. Das war aber auch schon das Beste, was die Deutschen im sonnenüberfluteten Italien zustande brachten. Nach dem verheißungsvollen Saisonstart
  • 445 Leser

81 % noch nicht gelesen!