Lesen Sie weiter

Zahltag für Brash

Reiten: 830 000 Euro für Sieger in Aachen
"Kleiner CHIO", aber großer Sport und dicke Kasse: Beim deutlich abgespeckten Weltfest des Reitsports im Pferde-Mekka Aachen hat der Weltranglistenerste Scott Brash aus Schottland den Großen Preis der Springreiter gewonnen und sich den Siegerscheck über 330 000 Euro sowie zusätzlich 500 000 Euro für den zweiten aufeinanderfolgenden Triumph im Rolex
  • 419 Leser

78 % noch nicht gelesen!