Lesen Sie weiter

Zwischenruf: Sex and Drugs and - Jazz

Jazz-Fans, sind das nicht diese Sonderlinge, die im Hobbykeller ihre nach Alphabet, Jahrgang und Farbtönen geordnete Plattensammlung bewachen oder die mit verwuschelten Reststrähnen in verranzten Musikclubs kauern und fiebrig im Takt mitzucken? Von wegen. Jazz-Fans haben es faustdick hinter den Ohren. Wie ein Paukenschlag lässt die Nachricht aufhorchen:
  • 498 Leser

81 % noch nicht gelesen!