Lesen Sie weiter

Kommentar · GRIECHENLAND: Zuversicht unrealistisch

Vizekanzler Gabriel hat den Begriff verwendet, der das Treiben der griechischen Regierung begleitet, seit die Syriza-Partei an der Macht ist: "Spieltheorie". Klingt eindrucksvoll, bedeutet aber nicht viel mehr als: Das sind Zocker. Dafür freilich spricht fast alles, auch die vorerst letzte Etappe in dem schier endlosen Gerangel. Nach dem jüngsten
  • 450 Leser

79 % noch nicht gelesen!