Lesen Sie weiter

Hockey-Herren über Argentinien nach Rio

Auf den Sieg bei der World League in Buenos Aires stießen die deutschen Hockey-Herren in ihrer provisorischen Umkleide mit Dosenbier an. "Die Jungs haben offene Schürfwunden, einer hat sich vielleicht sogar die Hand gebrochen. Wir haben hier nichts abgeschenkt", sagte Niklas Wellen nach dem 4:1 (1:0) im Finale über Gastgeber Argentinien. Bundestrainer
  • 519 Leser

75 % noch nicht gelesen!