Lesen Sie weiter

Bewährungsstrafe für falsche Lehrerin

50-Jährige nach jahrelangem Betrug verurteilt
Eine falsche Lehrerin, die in mehreren Bundesländern jahrelang mit gefälschten Zeugnissen unterrichtet hatte, ist vom Amtsgericht Kiel (Schleswig-Holstein) wegen Betrugs und Urkundenfälschung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die 50-Jährige aus Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) zunächst ihr
  • 456 Leser

72 % noch nicht gelesen!