Lesen Sie weiter

Strafanzeige wegen tödlicher Elefantenattacke

Nach dem tödlichen Angriff eines Zirkuselefanten auf einen Spaziergänger in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) hat die Tierschutzorganisation Peta juristische Schritte angekündigt. Man werde Strafanzeigen gegen die Verantwortlichen des Zirkusses und gegen die zuständigen Behörden wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung stellen, sagte ein Peta-Sprecher
  • 501 Leser

64 % noch nicht gelesen!