Lesen Sie weiter

Na sowas... . . .

Für einen Einbrecher in Wiesbaden ist die Lüftung eines Ärztezentrums zur Falle geworden. Staubbedeckt musste der 37-Jährige in der Nacht zum Montag aus dem Rohrsystem in die Hände der Polizei krabbeln. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, weil sie verdächtige Geräusche gehört hatten. Im Gebäude fanden die Polizisten eine Leiter zu einem offenen
  • 431 Leser

20 % noch nicht gelesen!