Lesen Sie weiter

Na sowas... . . .

Freiberg heißt die sächsische Stadt, an deren Bergakademie sich zwei Chinesen kennengelernt haben. Nun haben sie zwei Kinder, der Sohn (2012) heißt Frei und die Tochter (2015) Berg. Frei hat sich im Silbernen Buch der Stadt schon mit einem Handabdruck verewigt, von Berg kommt jetzt ein Fußabdruck hinzu. Die Sache hat also Hand und Fuß. Frei heißt
  • 347 Leser

18 % noch nicht gelesen!