Lesen Sie weiter

Kein gutes Verhältnis unter Nachbarn

Rijkaard als Lama Sie mögen sich nicht, die Fußball-Profis aus Deutschland und den Niederlanden. Am 24. Juni 1990 wurde dies besonders unappetitlich veranschaulicht. Im WM-Achtelfinale im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion eskalierte die Situation nach 22 Minuten im Oranje-Strafraum. Abwehrspieler Frank Rijkaard spuckte Rudi Völler ohne Vorwarnung
  • 410 Leser

57 % noch nicht gelesen!