Mehr Geld aus Lizenzen für Mobilfunk

Die weißen Flecken in der Grundversorgung mit schnellem Internet verschwinden rapide von der Landkarte Baden-Württembergs. Statt Anfang 2012 noch 700 unversorgten Ortsteilen gebe es derzeit nur noch 200, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) in Stuttgart. In drei Viertel aller Landkreise seien Basisnetze geplant oder umgesetzt. "Damit liegen wir im bundesweiten Vergleich mit an der Spitze." Gemeindetagspräsident Roger Kehle freute sich: "Eine schnelle und stabile Internetverbindung ist für die Unternehmen und die Bürgerinnen und Bürger heute nicht weniger entscheidend als das Angebot an Schulen, Kindergärten oder einer intakten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: