Lesen Sie weiter

Salzwerke feuern Manager nach Korruptionsurteil

Der Vorstandschef der halbstaatlichen Südwestdeutsche Salzwerke AG (SWS) in Heilbronn, Kai Fischer (48), musste sein Büro räumen. Der Aufsichtsrat hat den Manager "mit sofortiger Wirkung" abberufen, nachdem er vom Landgericht Stuttgart wegen "Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr" zu einer Bewährungsstrafe von acht Monaten verurteilt worden
  • 561 Leser

74 % noch nicht gelesen!