Lesen Sie weiter

19 Verletzte bei Busunglück

Ein Reisebus mit 33 Fahrgästen an Bord ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 5 nahe Rastatt in die Leitplanke gekracht. 19 Menschen wurden bei dem Unfall verletzt, drei davon schwer. Auf dem Weg von Frankreich nach Tschechien kam der Bus auf der Höhe Rastatt-Nord von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß gegen die Absperrung und rollte auf einen Grünstreifen.
  • 556 Leser

56 % noch nicht gelesen!