Lesen Sie weiter

Na sowas... . . .

Ein Häftling (33) hat den für seine Hochzeit gewährten Freigang in Melbourne (Australien) zur Flucht genutzt. Er verschwand zwei Tage nach dem Fest, als seine Frau gerade duschte. Deshalb bekam sie auch nicht die für ihn hinterlegten 6500 Euro Kaution zurück. Nach einer Woche schnappte die Polizei den Mann. Ehekrach gab's nicht: Die Frau winkte
  • 386 Leser

20 % noch nicht gelesen!