Lesen Sie weiter

Kommentar · CLINTON: Unterschätztes Risiko

Die Ernsthaftigkeit des Skandals um dienstliche E-Mails, die sie als US-Außenministerin von einem ihrer privaten Server aus verschickt hatte, hat Hillary Clinton eindeutig unterschätzt. Ihr Argument lautete, sie habe dies der Bequemlichkeit halber getan, um nur ein Smartphone benutzen zu müssen. Schon die Tatsache, dass diese Begründung als Lüge
  • 470 Leser

78 % noch nicht gelesen!