Lesen Sie weiter

Weiten, Titel, Thesen

Comeback Seit Mai ist Christina Obergföll zurück auf der Leichtathletik-Bühne. Bei der DM in Nürnberg am letzten Juli-Wochenende reichte es hinter Katharina Molitor mit 64,11 Metern zu Platz zwei. Die Leverkusenerin gewann mit 65,40. Bestweite Mit 70,03 (damals Europarekord) gewann Obergföll bei der WM 2005 in Helsinki Silber. Am weitesten ging's
  • 427 Leser

77 % noch nicht gelesen!