Lesen Sie weiter

Fall Alessio: Stiefvater gesteht

Prozess um Tod des Dreijährigen aus Lenzkirch
Der dreijährige Alessio erlebte bis zu seinem Tod ein langes Martyrium - vor dem Landgericht Freiburg hat der angeklagte Stiefvater gestern zugegeben, das Kind verprügelt zu haben. Der 33 Jahre alte Landwirt aus Lenzkirch bei Freiburg räumte ein, im Januar den nackt auf dem Boden liegenden Jungen zwei- bis dreimal mit der Faust in den Bauch geschlagen
  • 832 Leser

37 % noch nicht gelesen!