Lesen Sie weiter

Ermittlungsgruppe zu Brandanschlag aufgelöst

Die Polizei konnte den Brand in einem für 20 Flüchtlinge reservierten Gebäude in Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) nicht aufklären. Jetzt ist die Ermittlungsgruppe "Tal" mit bis zu 17 Beamten der Waiblinger Kriminalpolizeidirektion aufgelöst worden, teilte das Polizeipräsidium Aalen mit. Jetzt hat die Staatsschutzabteilung sich des Falles angenommen.
  • 504 Leser

81 % noch nicht gelesen!