Lesen Sie weiter

BMW-Chef Harald Krüger fällt in Ohnmacht

Kreislaufkollaps BMW-Chef Harald Krüger hat gestern auf der IAA in Frankfurt einen Kreislaufkollaps erlitten. Nur wenige Minuten nach Beginn der Auftaktpressekonferenz der Münchner brach der 49-Jährige zusammen. Zwei Leibwächter halfen ihm beim Aufstehen. Laut BMW habe sich Krüger schon am Morgen nicht wohl gefühlt. Er sei vor kurzem von Auslandsreisen
  • 1574 Leser

57 % noch nicht gelesen!